Muster Akkordeon

Für wen und welche Fragen stehen wir zur Verfügung?

Schülerinnen und Schüler
  • ihr Schwierigkeiten beim Lernen habt;
  • ihr Angst vor Prüfungen habt;
  • ihr Konflikte mit Mitschülern oder Lehrern habt;
  • es Probleme oder Mobbing in eurer Klasse gibt;
  • ihr euch um einen Freund oder eine Freundin Sorgen macht;
  • es zu Hause Ärger oder Probleme gibt;
  • Erschöpfung oder Suchtprobleme auftreten;
  • ihr Unterstützung dabei braucht, eine Entscheidung zu treffen.

….oder euch etwas Anderes bedrückt und ihr einen Erwachsenen braucht, der euch zuhört und unterstützt.

  •  die sich Sorgen um Ihr Kind machen (zum Beispiel bei Lern-, Leistungs-, Verhaltensschwierigkeiten oder Problemen in der Klasse);
  •  Konflikte mit Lehrern oder anderen am Schulleben beteiligten Personen haben;
  •  eigene Probleme haben, die sich auf Ihre Kinder auswirken.

Auch Lehrerinnen und Lehrern stehen wir bei schulischen oder privaten Anliegen zur Verfügung.

Die hier aufgeführten Themen sind nur Beispiele. Grundsätzlich können Eltern, Lehrer, Schülerinnen und Schüler für eine erste Klärung mit jedem Anliegen zu uns kommen- wir besprechen dann gemeinsam, ob wir weiterhelfen können oder ob die Bearbeitung durch andere Personen oder Einrichtungen sinnvoller erscheint.