Unsere Schule

Gruppenarbeit Unterricht vorbereiten
Blick auf Schule
spielen Pause

Unsere Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern!

Wer und was ist das Gymnasium Neu Wulmstorf? Was zeichnet uns besonders aus?
Wir bieten ein besonders umfangreiches Angebot gymnasialer Bildung und legen dabei besonderen Wert auf ein vielfältiges und breites Angebot und vermeiden eine frühe erzwungene Spezialisierung. Damit können alle Schülerinnen und Schüler Angebote nach ihren aktuellen Interessen wählen.

Im Rahmen dieses Angebots zeichnet uns vor allem Folgendes aus:

Vielfältigkeit im Bereich der Fremdsprachen

Mit Latein, Französisch und Spanisch (ab Schuljahr 2020/21) als 2. Fremdsprache und Spanisch ab Klassenstufe 11 als 3. Fremdsprache.

 

Angebote im Bereich des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts

Unsere Angebote, die u.a. durch die Kooperation mit der „Zukunftswerkstatt“ in Buchholz und der TUHH eine umfassende Sicht auf naturwissenschaftliche Phänomene bieten.

 

Individuelle Angebot im ästhetischen Bereich (Musik, Theater, Kunst)

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ab Klassenstufe 5 die Bläserklasse zu besuchen. Die Theater-AGs werden von der 5. bis zur 13. Klassenstufe durchgehend angeboten, das Thema Film ist in der Kunst ein besonderer Schwerpunkt bei uns.

 

Familiäre Schulgemeinschaft

Vor allem ist uns aber eine familiäre Schulgemeinschaft wichtig, die wir besonders wertschätzen. Wir legen auf die Mitbestimmungsmöglichkeiten der Eltern und Schülerschaft besonderen Wert, weil wir der Meinung sind, dass für den Bildungserfolg unserer Schülerinnen und Schüler die Lehrkräfte, Kinder und Eltern eng zusammen arbeiten müssen.

Zum Leitbild unserer Schule gehört der Gedanke, dass unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder die Möglichkeit haben, Neues auszuprobieren und besonderen Interessen nachzugehen. Die Wahlmöglichkeiten reichen in der Mittelstufe von naturwissenschaftlichen und sportlichen zu Theater-, Musik- und Sprachenangeboten. In der Qualifikationsphase können die Schülerinnen und Schüler zwischen dem sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, musisch-künstlerischen und den gesellschaftlichen Schwerpunkt wählen. Des Weiteren kann das Fach Sport als P5-Prüfungsfach gewählte werden.

Eigenverantwortliches und zugleich gemeinschaftliches Lernen

Unsere Offenheit bedeutet, dass wir den Unterricht ausrichten auf eigenverantwortliches und zugleich gemeinschaftliches Lernen. Zur Bildung gehört für uns auch, dass wir unsere Schüler auch im Bereich des sozialen Lernens fördern, zum Beispiel durch den Lions Quest Unterricht in Klassenstufe 5 und 6 sowie die Streitschlichter- und die Mediencoachausbildung (ab Schuljahr 2019/20).

Zu unserem breit gefächerten Angebot gehört auch, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen der offenen Ganztagsschule neben dem Pflichtunterricht, ein umfangreiches Angebot im AG-Bereich anbieten. Dazu zählen auch Begabungsförderung und Hausaufgabenbetreuung, die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben und der Erwerb besonderer Qualifikationsnachweise.

Wir wünschen uns von unseren Schülerinnen und Schülern Offenheit, Neugier und die Bereitschaft und Fähigkeit, sich auf unser gymnasiales Angebot einzulassen. Schauen Sie sich gern bei uns um! Die Türen des Gymnasiums Neu Wulmstorf stehen immer offen für alle, und wir alle stehen gern für Ihre Fragen zur Verfügung!

Herzlichst,

Jörg Berthold