Spanisch

Gynmasium Neu Wulmstorf
Gynmasium Neu Wulmstorf
Fachberich Spanisch

Das Fach Spanisch kann ab Jahrgang 11 als 3. Fremdsprache und ab dem Schuljahr 2020/21 auch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 gewählt werden.

 

DER BILDUNGSBEITRAG DES FACHES SPANISCH

Fast 500 Millionen Menschen auf vier Kontinenten sprechen Spanisch. Neben Mandarin und Englisch ist Spanisch eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt und nicht nur von kultureller, sondern auch von wirtschaftlicher und politischer Bedeutung.

Durch den Blick auf die regionale Vielfalt Spaniens sowie auf traditionelle und gesellschaftliche Aspekte der spanischsprachigen Welt Lateinamerikas eröffnet Spanisch gleichermaßen den Zugang zu europäischen und außereuropäischen Kulturen.

Spanischunterricht leistet einen Beitrag zur persönlichen Entwicklung und beruflichen Mobilität unserer Schülerinnen und Schüler. Mittels vielfältiger Themen, z.B. aus den Bereichen der Soziologie, Ökonomie, Politik und Kultur, trägt das Fach zu einer Entwicklung von Werten für das eigene Handeln sowie einem Verständnis für gesellschaftliche Entscheidungen und Veränderungen bei. Darüber hinaus bietet es unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre fremdsprachlichen Kenntnisse für Studium und Beruf zu erweitern und ihre Zukunftschancen, im Zuge der Internationalisierung, zu erhöhen.

Spanisch ist ein Kommunikationsmittel, das Menschen und Kontinente verbindet. Unsere Schülerinnen und Schüler werden für ein respektvolles Miteinander sensibilisiert und dazu befähigt, sprachlich und inhaltlich angemessen zu agieren. Der Ausbau dieser sogenannten interkulturellen Handlungsfähigkeit, gleichzeitig das übergeordnete Ziel des fremdsprachlichen Unterrichts, beginnt bereits mit dem Erlernen der 1. Fremdsprache. Schülerinnen und Schüler, die mit Spanisch in Klasse 6 oder 11 beginnen, können somit auf bereits bekannte Strategien und Kenntnisse zurückgreifen. Spanisch ermöglicht außerdem den Zugang zu weiteren romanischen Sprachen und kann auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur angestrebten Mehrsprachigkeit leisten.

 

VERANSTALTUNGEN/WETTBEWERBE 

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 

→ solo (Jhg. 8-10) oder als Team (Jhg. 6-10)

→ ggf. in Kombination mit anderen Fremdsprachen

→ Anmeldeschluss jeweils im Oktober

→Ansprechpartnerin am GNW: Frau Schwarz

→ mehr Informationen unter: https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/

 

 

ANSPRECHPARTNER

Frau Wulf

VERANSTALTUNGEN

 

DOWNLOADS