Werte und Normen

Gynmasium Neu Wulmstorf
Bücherei
Gemeinschaft Schüler Gymnasium Neu Wulmstorf

Das Fach Werte und Normen stellt den Ersatzunterricht für das Fach Religion dar.

Das Leitmotiv des Unterrichts in Werte und Normen bildet Kants elementare Frage „Was soll ich tun?“.  Durch eine differenzierte Auseinandersetzung mit aktuellen, altersgerechten Themen individueller und gesellschaftlicher Relevanz soll die Bereitschaft zu Toleranz, Empathie und Übernahme von Verantwortung ebenso gefördert werden wie die Fähigkeit zu kritischer Urteilsbildung. Orientierung bieten dabei die Grund- und Menschenrechte, die Prinzipien des demokratischen und sozialen Rechtsstaates sowie das Menschenbild der Aufklärung.

Das Fach Werte und Normen ist weltanschaulicher Neutralität verpflichtet. Viele Fragestellungen unseres Faches ergeben sich aus der Philosophie, insbesondere der Ethik. Wichtige Bezüge bestehen außerdem zu weiteren Fächern wie Soziologie, Politikwissenschaften, Pädagogik, Psychologie und Religionskunde.

 

WETTBEWERBE

Landes- und Bundeswettbewerb philosophischer Essay: Anmeldungen im Herbst 2019 (Jg. 11)

(https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Schueler/Mitmachen/Wettbewerbe/gesellschaftlich-politisch)

 

 

 

ANSPRECHPARTNER

Frau Meyer-Bienert

VERANSTALTUNGEN

DOWNLOADS