Distanzlernen vor Weihnachten

Distanzlernen vor Weihnachten

Liebe Eltern,

wie Sie sicher bereits mitbekommen haben, soll der Präsenzbetrieb in Schule schnell auf ein Minimum reduziert werden. Es gelten daher folgende Regelungen:

- Ab Mittwoch, d. 16.12.2020 findet kein Präsenzunterricht mehr statt!
Nur wer überhaupt keine Möglichkeit hat, sein Kind zu Hause zu betreuen oder es seinem Kind nicht zutraut, alleine zu Hause zu lernen, kann es für Mittwoch bis Freitag zur Betreuung anmelden. Dieser Betreuungsbedarf muss aus organisatorischen Gründen bitte bis Dienstag, d. 15.12.2020 um 12.00 Uhr unter folgender Mailadresse angemeldet werden: ganztag@gym-nw.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung die konkreten Tage/ Zeiten für die Notbetreuung an.

Alle anderen Kinder befinden sich dann im Distanzlernen. Aufgaben werden über IServ gestellt.
Ab Mittwoch werden auch keine Klassenarbeiten mehr in der Schule geschrieben, Ersatzleistungen im Distanzlernen können aber eingefordert werden.

- Die Ganztagsbetreuung und damit auch das gesamte AG-Angebot sowie die Hausaufgabenbetreuung findet in dieser Woche nicht mehr statt. Heute (Montag) werden die Kinder noch betreut.

- Wenn Sie Ihr Kind schon ab morgen zu Hause lassen wollen, informieren Sie bitte die Klassenleitung/ das Sekretariat per Mail, sofern Sie das noch nicht gemacht haben.

-Bitte erinnern Sie Ihre Kinder daran, ggf. Materialien mit aus der Schule zu nehmen, damit der Distanzunterricht reibungslos funktionieren kann.

Für den 21.12. und 22.12. gab es keine Anmeldungen für die Notbetreuung, so dass an diesen Tagen die Schule geschlossen bleiben wird.

Die Schulleitung