AktuellChemie

Zeitzeugengespräch am GNW

Zeitzeugengespräch am GNW

Passend zum Jahrestags des 08. Mai 1945, der Unterzeichnung der Kapitulation durch die Deutsche Wehrmacht und dem Ende des Zweiten Weltkriegs, besuchten die Zeitzeugen Manfred Hüllen sowie Frauke und Hansjörg Petershagen die Schüler*innen unseres 10. Jahrgangs.

Die drei Zeitzeugen berichteten zwei Schulstunden lang eindrucksvoll von ihren Erlebnissen aus der Zeit des Nationalsozialismus, des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit. Ihre Berichte waren sehr berührend und boten einen ganz anderen Blick auf geschichtliche Ereignisse als das Geschichtsbuch. Immer wieder betonten sie die Bedeutung von Demokratie und Menschenrechten. Unterstrichen wurde diese Botschaft mit der Übergabe einer Europa-Flagge an die Schülerschaft.

I. Greve

Fotos: Sobkowiak

Cookie Consent mit Real Cookie Banner