Sommersportfest 2022

Sommersportfest 2022

Am vergangenen Freitag fand nach dreijähriger Pause endlich wieder ein Sportfest am Gymnasium Neu Wulmstorf statt. Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, die frisch erneuerte GNW-Sportanlage in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen einzuweihen. 

Während die Jahrgänge 5-7 die Bundesjugendspiele (Laufen, Werfen &  Springen) absolvierten, traten die 8.-10. Klassen in verschiedenen Turnieren gegeneinander an. So duellierte sich der 8. Jahrgang in einem Brennball-Turnier, während die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs auf zwei Spielfeldern in Ultimate Frisbee gegeneinander antraten. Den vielleicht spannendsten Wettkampf des Tages lieferten sich jedoch die 10. Klassen, die auf der neuen Beachvolleyball-Anlage aktiv waren.

Bei ihren Wettkämpfen wurden die Schülerinnen und Schüler von den engagierten Jahrgängen 11 und 12 betreut, die als Klassenbegleitung, Schiedsrichter/innen und Turnierleitung fungierten. Für das leibliche Wohl sorgte der künftige Abiturjahrgang, der alle Beteiligten am Sportfest mit Kuchen, Waffeln, Würstchen und kühlen Getränken versorgte. Für die musikalische Untermalung und technischen Support sorgte die Technik-AG, während Feylin, Nox und Tabea als Schulsanitäter/innen, den ganzen Tag als Helfer/in in der Not bereit standen. Doch zum Glück blieb es im Laufe des gesamten Sportfestes lediglich bei kleineren Blessuren, die schnell versorgt werden konnten.

Die Sport-Fachschaft bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern, die durch ihr besonderes Engagement ein solches Event erst möglich machen! Vielen DANK!

Zum Abschluss wurden alle Schülerinnen und Schüler (5.-7.Jg.) sowie die Klassen 8-10 mit Urkunden für ihre sportlichen Leistungen geehrt und ausgezeichnet.

S. Sobkowiak (Fachobmann Sport)

Fotos: Zeinab Bahsoun & Leonard Köhne