Tansania-Patenschaft 2021

Tansania-Patenschaft 2021

Schulpartnerschaft Gymnasium Neu Wulmstorf & Kishoju High School

 

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Liebe Paten, Eltern und lnteressierte!
Liebes Kollegium!

In Tansania neigt sich das Schuljahr seinem Ende zu und viele Schülerlnnen hoffen auf die Möglichkeit, durch lhre Spenden auch weiterhin zur Schule gehen zu können.

Deshalb werben wir jetzt für die Patenschaften 2021, die gerade in Coronazeiten wichtiger denn je sind!

Sie stellen eine gezielte Förderung einzelner Schülerlnnen dar. Diese werden nach Begabung, Bedürftigkeit und Zuverlässigkeit ausgewählt und sind dankbar für die Fortführung lhres Schulbesuchs. - Allein könnten die Familien unserer Patenkinder das Schulgeld nicht aufbringen. Durch lhre Spende von 80,00€ wird einem Kind der Schulbesuch für ein Schuljahr ermöglicht.

Seit dem 20.7. gilt Tansania offiziell als coronafrei. Der Stellvertretende Schulleiter schrieb, dass es an der Kishoju High - auch dank der von unserem Verein gespendeten Desinfektionsmittel - keinen Coronafall gibt. Wenn das stimmt, liegt das sicherlich an der Abgelegenheit unserer Partnerschule. was in diesem Falle ein Vorteil wäre.

Wir bitten Sie, lhre möglicherweise angedachte Spende für 2021 bis zum 15. Dezember 2020 auf folgendes Konto zu überweisen:

Förderverein Tansania-Schulpartnerschaft am GNW
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Dr 2920 7500 0000 9077 2070
Stichwort: Schulpatenschaft 2021 (und der Name des Spenders)

Bisherige Paten, die diesen Text noch nicht per Mail von der Patenschaftskoordinatorin erhalten haben, und neue lnteressenten/Paten können sich gern zwecks weiterer lnformationen melden bei : s.schur-gieselberg@gym-nw.de oder a.pein@gym-nw.de

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung auch der diesjährigen Spendenaktion für ausgewählte Schülerinnen und Schüler "face to face".

 

J. Berthold (Schulleiter)                           S. Schur-Gieselberg (Patenschaftskoordinatorin)