Informationen zum Elternsprechtag

Informationen zum Elternsprechtag

Liebe Eltern,

in der letzten Woche hatte ich Sie darüber informiert, dass der Elternsprechtag in diesem Jahr telefonisch oder als Videokonferenz stattfindet. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls in digitaler Form. Die möglichen Termine für die Sprechzeiten der Lehrkräfte werden Ihnen nach der Anmeldung durch das Programm angezeigt. Um Termine für den Elternsprechtag vereinbaren zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Für die Anmeldung (Hinweise zur Anmeldung zum Elternsprechtag als PDF) müssen Sie folgende Schritte durchführen:

1. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Eintragung des Geburtsdatums und der Emailadresse (die IServ-Emailadresse) Ihres Kindes an die IServ-Emailadresse Ihres Kindes übersendet.
Link: Elternsprechtag
Die Zugangsdaten mussten wir an die Emailadresse Ihres Kindes senden lassen, da wir nicht alle Emailadressen der Eltern vorliegen haben.

2. In der Bestätigunsmail erhalten Sie das Passwort und den Link zum Einloggen. Beim Einloggen müssen Sie die Telefonnummer und Ihre Emailadresse angeben. Die Termine können Sie nach dem Einloggen in der sich öffnenden Programmoberfläche bei den einzelnen Lehrkräften reservieren. Das Gespräch mit der Lehrkraft erfolgt dann zu dem gebuchten Termin unter der angegebenen Telefonnummer oder die Lehrkraft übersendet Ihnen an die angegebenen Emailadresse einen Link zur Anmeldung in der Videokonferenz, wenn das Gespräch als Videokonferenz stattfinden soll. Die Lehrkräfte können die von Ihnen reservierten Termine und Informationen einsehen und werden sich dann direkt am Elternsprechtag mit Ihnen in Verbindung setzen. Gegebenenfalls wird sich die Lehrkraft auch im Vorfeld mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Form der Durchführung des Gesprächs per Telefon oder als Videokonferenz zu vereinbaren.

Anmeldung bis Fr. 26.02.2021 (23:59 Uhr)

Hinweise:
Für die Anmeldung ist geplant, dass sich zunächst die Eltern bei den Fachlehrkräften anmelden, denen die Fachlehrkräfte einen Gesprächswunsch mitgeteilt haben. In der zweiten Anmeldephase können Sie dann ab Dienstag Gespräche mit den Lehrkräften vereinbaren, die Sie für notwendig halten. Bitte denken Sie daran, dass die Gesprächstermine in der aktuellen Situation insbesondere zur Lösung von aufgetretenen Problemen genutzt werden sollten. Bei "kleineren" Anliegen möchten wir Sie bitten, sich wie gehabt per Mail an die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen zu wenden.

Ich wünsche Ihnen für den Elternsprechtag informative Gespräche. Bleiben Sie gesund!

J.Berthold